Add-on

Tropico 3: Absolute Power ist das offizielle Add-on zum Strategiehit Tropico 3. Ihre Aufgabe ist es, eine fiktive Insel in der Karibik zu Reichtum und Wohlstand zu führen – hierzu stehen Ihnen nun zahlreiche neue Mittel zur Verfügung. Absolute Power bietet „mehr von allem“ und hilft El Presidente, seine Herrschaft über Tropico zu festigen.
 filler

Features:

  • 6 neue Gebäude (Mülldepot, Yachthafen, kleinere Garage, Kindergarten, Windräder, Riesenrad)
  • Neue Gebäudekategorie für bestehende und neue Dekorationen inkl. eigener Icons
  • Neue Kampagne bestehend aus 10 Missionen auf einer neuen Kampagnenkarte (alle 10 neuen Inseln sind im Endlosspiel verfügbar)
  • 10 neue „Absolute Power“ Erlasse – Demonstrieren Sie Ihre Macht durch die Errichtung gigantischer Statuen, erklären Sie einen Tag im Jahr, dekorieren Sie die Insel mit Ihren Wahlplakaten oder lassen Sie frisches Geld drucken.
  • 6 Sehenswürdigkeiten – Große Statuen und Gebäude machen Ihre Insel zu einem einzigartigen Anblick.
  • Neue Gruppierung – „Loyalisten“ erlangen während Ihrer Regentschaft an Zuwachs und Einfluss. Sie sind Ihre bedingungslosen Unterstützer und Gegner der Opposition.
  • Neue Katastrophen – Schlechte Beziehungen zu den einzelnen Gruppierungen auf der Insel rufen „Katastrophen“ wie zum Beispiel Studentenproteste hervor, gegen die Sie vorgehen müssen.
  • Neues Intro und Sieg/Niederlage-Abspann
  • 4 zusätzliche Kleidungsstile für den Spieleravatar
  • Gebäudeupgrades für den Präsidentenpalast erhöhen Respekt und Ansehen in der Bevölkerung und sichern Ihren Elfenbeinturm vor ungewollten Gästen.
  • Neue Symbole veranschaulichen den Status und die Produktionskapazitäten von Gebäuden und vereinfachen so den Spielablauf.
  • Vorherrschende Gruppierung – Im Endlosspiel kann eine Gruppierung als besonders demoninant gewählt werden. Diese Gruppierung wird im Spiel besonders stark vertreten sein und muss bei der Machtausübung entsprechend berücksichtigt werden.
  • Neue Radiodurchsagen – Ein Piratensender mit weiblichem DJ dient als Kontrastprogramm zum bestehenden Radiokommentator.
  • Unbefestigte Strassen für ländliche Gebiete