Tropico 6 erstrahlt auf großen Bildschirmen!

Kalypso Media und Entwickler Limbic Entertainment geben heute die weltweite Veröffentlichung von Tropico 6 für PlayStation 4 und Xbox One bekannt. Die Handelsversion von Tropico 6 kommt als spezielle “El Prez Edition” mit 4 Postkarten, dem digitalen Soundtrack und einem digitalen Kalender. Bei einem Online-Kauf ist die Standard Edition für 59,99€ und die “El Prez Edition” für PlayStation 4 für 64,99€” erhältlich. Teilnehmer der Xbox One “Spielevorschau” erhalten den Inhalt der “El Prez Edition” gratis dazu. Die digitale “El Prez Edition” für Konsolen beinhaltet die Palast-Dekoration Flamingo-Teich und ein Touristen-Outfit für die Charakter-Anpassung.

Im März 2019 wurde die Diktator-Simulation für PC veröffentlicht und verdiente sich über 6.000 (85%) positive Reviews auf Steam und über 250 positive Rezensionen der Presse.

Basierend auf der langjährigen Erfahrung bei der Entwicklung von Strategiespielen auf Konsolen, wurde Tropico 6 für PlayStation 4 und Xbox One entwickelt und optimiert. Dank der Unreal Engine, darf sich Tropico 6 grafisch auch auf den großen Bildschirmen sehen lassen. Technisch ebenso, denn Tropico 6 läuft mit 30 FPS auf der PlayStation 4 und Xbox One. Auf einer Xbox One X und PlayStation Pro läuft Tropico 6 mit 60 FPS in Full HD und 30 FPS in 4K.

Auf der Konsole wurde das Spiel vollständig für den Dualshock 4 und den Xbox One Controller optimiert und beinhaltet die Möglichkeit, kooperativ zu spielen oder gegen bis zu drei andere Spieler über das PlayStation Network oder Xbox Live anzutreten. Alle Verbesserungen und Optimierungen, die auf der PC-Version stattfanden, sind bereits in der Konsolen-Version enthalten. Diese wurden unter anderem durch eine enge Zusammenarbeit mit der Community ermöglicht.